Rundkopf Flunderharnischwels – Planiloricaria cryptodon

01/03/2017
Rundkopf-Flunderharnischwels-Planiloricaria-cryptodon

Ein frohes, neues Jahr liebe Fischfreunde!
Wir hoffen Ihr seid alle gesund und munter ins neue Jahr gekommen.

Anbei ein paar aktuelle Bilder von unseren Planiloricaria cryptodon – Rundkopf Flunderharnischwels
Die „kleinen“ (Endgröße ca. 30 cm) Kerlchen lieben große sandige Flächen, zeigen sich gerne und brauchen Platz, da sie gerne untereinander zanken.

 

Rundkopf-Flunderharnischwels-Planiloricaria-cryptodon Rundkopf-Flunderharnischwels-Planiloricaria-cryptodon Rundkopf-Flunderharnischwels-Planiloricaria-cryptodon Rundkopf-Flunderharnischwels-Planiloricaria-cryptodon

Ähnliche Beiträge

Rotaugen Moenkhausia – Moenkhausia sanctaefilomenae

Rotaugen Moenkhausia – Moenkhausia sanctaefilomenae

Rotaugen Moenkhausia Info Der Rotaugen Moenkhausia stammt aus der Familie der Echten Salmler. Er ist in Südamerika beheimatet, unter anderem finden sich Vorkommen in Paraguay, Uruguay Paranaiba und dem oberen Parana. Die Tiere haben einen hochrückigen Körperbau und...

mehr lesen
Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler Info Der gelbe Kongosalmler stammt aus Zentralafrika, wo er im unteren Kongo sowie seinen Nebenflüssen vorkommt.  Ausgewachsene Tiere erreichen eine ungefähre Endgröße von 6 Zentimetern. Sie haben eine gestreckte Form und sind seitlich abgeflacht....

mehr lesen
Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch Info Der Maroni Buntbarsch stammt aus Südamerika, wo er in Trinidad, Guyana und französisch Guyana beheimatet ist. Dort bewohnt er langsam fließende Flüsse in denen sich viel Holz und Laub angesammelt haben. Die Tiere erreichen eine Größe von 12 bis...

mehr lesen