Der Peru Zebra Zwergharnischwels stammt aus Südamerika, wo er in Peru beheimatet ist. Dort findet man ihn im oberen Amazonasbecken bei Alto Nanay. Ausgewachsene Tiere erreichen eine ungefähre Größe von 3-5cm. Möchte man diese Art halten, sollte man ihnen ein Aquarium mit einer Kantenlänge ab 60cm bereitstellen.

Diese Art sollte unbedingt in einer kleinen Gruppe ab 5 Tieren gehalten werden. Die Wassertemperatur sollte zwischen 25°-28°C betragen und der pH-Wert zwischen 5-7 liegen. Die Gesamthärte sollte zwischen 5°-15°dGH betragen. Das Aquarium sollte stellenwese dicht bepflanzt sein aber auch genügend Freiraum haben. Zudem benötigen sie Wurzeln. Auch Steine können zur Dekoration in das Aquarium eingebracht werden. Dabei ist aber darauf zu achten das diese nicht zu scharfkantig sind. Die Tiere benötigen unbedingt sehr sauberes und sauerstoffreiches Wasser.

Der Peru Zebra Zwergharnischwels ist friedlich und kann gut mit anderen nicht allzu großen Fischen vergesellschaftet werden. Allerdings muss darauf geachtet werden das es nicht so viele Tiere sind, die ihnen das Futter am Grund streitig machen können. Sie sind Allesfresser. Der Hauptanteil sollte aber bei pflanzlicher Kost liegen. Sie haben einen starken Stoffwechsel und benötigen relativ viel Futter. Daher muss darauf geachtet werden, dass das Wasser nicht zu sehr verschmutzt.

Der Peru Zebra Zwergharnischwels ist ein Offenbrüter. Die Weibchen dieser Art sind etwas fülliger als die Männchen.

Ob die Tiere verfügbar sind, entnehmen Sie bitte unserer Stockliste.