Neuzugänge KW-03

01/24/2016

Aktuelle Neuzugänge

Auch diese Woche haben uns wieder einige Neuzugänge erreicht. Diese möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten und schon mal ein paar Bilder zeigen. Nach angemessener Eingewöhnungszeit werden die Tiere dann zum Verkauf freigegeben.

Desweiterem neu eingetroffen sind:

Funkensalmler – Hyphessobrycon amanda
Roter Neonsalmler – Paracheirodon axelrodi
Moosgrüne Sumatrabarbe – Barbus tetrazona
Guppy Männchen Doppelschwert – Poecilia reticulata
Deltaflügel Zwergwels – Hara jerdoni
Zebraspatelwels – Merodontotus tigrinus
Zungarowels – Brachyplatystoma flavicans
Kolumbianischer Minihai – Arius seemani
Sichelfleck Zwergpanzerwels – Corydoras hastatus
Marmorierter Zwergpanzerwels – Corydoras habrosus
L 052 Butterfly Pleco – Zonancistrus sp.
Blutsalmler – Hyphessobrycon callistus
Schmucksalmler – Hyphessobrycon bentosi bentosi
Peru Altum – Pterophyllum scalare
Kardinalfisch „Schleier“ – Tanichthys albonubes
Endlers Guppy Tiger – Poecilia wingei
Endlers Guppy Blau – Poecilia wingei
Querbandhechtling – Epiplatys dageti
Weißstirnmesserfisch – Apteronotus albifrons
Hummel Grundel / Goldringelgrundel – Brachygobius doriae
Kampffisch Männchen „Crown Tail“ – Betta splendens
Kampffisch Männchen „Half Moon“ – Betta splendens
Kampffisch Männchen – Betta splendens
Fünfgürtelbarbe – Barbus pentazona pentazona
Sumatra Dornauge – Pangio kuhlii sumatranus
RED FIRE / CHERRY Garnele – Neocaridina davidi var. Red
Red Fire Zwerggarnele „Sakura“ – Neocaridina davidi var. Sakura

 

…und noch einige andere Arten. Den aktuellen Bestand entnehmen Sie bitte unserer Stockliste.

Ähnliche Beiträge

Rotaugen Moenkhausia – Moenkhausia sanctaefilomenae

Rotaugen Moenkhausia – Moenkhausia sanctaefilomenae

Rotaugen Moenkhausia Info Der Rotaugen Moenkhausia stammt aus der Familie der Echten Salmler. Er ist in Südamerika beheimatet, unter anderem finden sich Vorkommen in Paraguay, Uruguay Paranaiba und dem oberen Parana. Die Tiere haben einen hochrückigen Körperbau und...

mehr lesen
Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler Info Der gelbe Kongosalmler stammt aus Zentralafrika, wo er im unteren Kongo sowie seinen Nebenflüssen vorkommt.  Ausgewachsene Tiere erreichen eine ungefähre Endgröße von 6 Zentimetern. Sie haben eine gestreckte Form und sind seitlich abgeflacht....

mehr lesen
Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch Info Der Maroni Buntbarsch stammt aus Südamerika, wo er in Trinidad, Guyana und französisch Guyana beheimatet ist. Dort bewohnt er langsam fließende Flüsse in denen sich viel Holz und Laub angesammelt haben. Die Tiere erreichen eine Größe von 12 bis...

mehr lesen