Weitere schlechte Nachrichten

07/14/2016

ACHTUNG!

Die schlechten Nachrichten hören nicht auf.

Gestern Abend (13.07.2016) wurde eine Liste mit Invasiven Arten veröffentlicht deren Handel, Zucht, Verkauf 20 Tage nach Veröffentlichung der Liste verboten ist.
Es handelt sich dabei um 37 Arten von Pflanzen, Wasserpflanzen über Fische, Krebse bis zu Reptilien.

Im Einzelnen für die Aquaristik unter anderem:

Cabomba caroliniana var. caroliniana – Karolina-Haarnixe

Wasserhyazinthe – Eichhornia crassipes

Hahnenfußähnliche Wassernabel – Hydrocotyle ranunculoides

Krause, afrikanische Wasserpest – Lagarosiphon major

Myriophyllum aquaticum – Brasilianisches Tausendblatt

Kamberkrebs – Orconectes limosus

Orconectes virilis

Signalkrebs – Pacifastacus leniusculus

Amur Schläfergrundel – Perccottus glenii

Amerikanischer Sumpfkrebs – Procambarus clarkii

Marmorkrebs (Procambarus fallax)

Schmuckschildkröten, Trachemys scripta

Hier ist der offizielle Link zur Quelle mit allen Arten: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/…

Ähnliche Beiträge

Deltaflügel Zwergwels – Hara jerdoni

Deltaflügel Zwergwels – Hara jerdoni

Deltaflügel Zwergwels Info Der Deltaflügel Zwergwels stammt aus Asien, er in Indien beheimatet ist. Dort hält er sich gerne in strömungsreichen Bächen und Flüssen auf. Sie besitzen eine braun-schwarze Grundfärbung. Charakteristisch für diese Art sind die langen...

mehr lesen
Haibarbe – Balantiocheilus melanopterus

Haibarbe – Balantiocheilus melanopterus

Haibarbe Info Die Haibarbe stammt aus Asien, wo sie von Thailand und Laos bis nach Malaysia und Indonesien vorkommt. Leider ist diese Art in vielen Gegenden vom Aussterben bedroht. Sie haben einen gestreckten, stromlinienförmigen Körper. Die Färbung der Tiere ist...

mehr lesen
Purpurkopfbarbe – Pethia nigrofasciata

Purpurkopfbarbe – Pethia nigrofasciata

Purpurkopfbarbe Info Die Purpurkopfbarbe stammt aus Asien, wo sie in Sri Lanka beheimatet ist. Dort findet man sie überwiegend in langsam fließenden Waldbächen. Sie haben einen hochrückigen, seitlich abgeflachten Körper. Auf ihren Flanken verlaufen bis zu vier dunkle...

mehr lesen