L 340 Mega Clown – Hypancistrus sp.

02/26/2018

L 340 Mega Clown – Hypancistrus sp.

Zum Wochenanfang zeigen wir heute unsere schönen L340 Mega Clown – Hypancistrus sp.

Diese Hypancistrus Art stammt aus Kolumbien, und ist im Rio Tomo beheimatet. Die Haltung dieser Welsart ist nicht sehr schwer, da sie keinen hohen Ansprüche an die Wasserwerte stellen. Wichtig ist jedoch eine gute Wasserqualität und eine ausreichende Filterung.

 

Der Mega Clown erreicht ausgewachsen eine Größe von 8 – 10 cm. Es handelt sich um eine eher scheue Art, die sich sehr gut mit anderen Tieren vergesellschaften lässt. Diese Art zählt zu den Allesfressern und jegliche Art Nahrung wird gerne angenommen. Lediglich die Jungtiere ernähren sich fast rein pflanzlich.

Die Geschlechter dieser Art lassen sich gut unterscheiden. Die Weibchen sind meist etwas kleiner und die Männchen besitzen wie bei anderen Hypancistrusarten längere Interopercularodontoden, sowie längere Odontoden auf dem ersten Brustflossenstrahl.

Ähnliche Beiträge

Blutsalmler – Hyphessobrycon eques

Blutsalmler – Hyphessobrycon eques

Blutsalmler Info Der Blutsalmler ist ein in Südamerika beheimateter Salmler. Er ist im Amazonas-Becken und den Nebenflüssen des Rio Uruguay sowie im Rio Guaporé und dem oberen Rio Paraná zu finden. Sie haben eine rötliche Grundfärbung, die mitunter bei adulten Tieren...

mehr lesen
Blauer Neonsalmler – Paracheirodon simulans

Blauer Neonsalmler – Paracheirodon simulans

Blauer Neonsalmler Info In Südamerika, genauer gesagt im oberen Rio Negro, ist der blaue Neonsalmler beheimatet. Dieser Salmler bleibt etwas kleiner als seine Verwandten und erreicht eine maximale Größe von etwa 3 bis 3,5 Zentimetern. Seinen Namen erhält er von dem...

mehr lesen