Salmler

Rubinsalmler – Aphyocharax rathbuni

Rubinsalmler – Aphyocharax rathbuni

Rubinsalmler Info Der Rubinsalmler stammt ursprünglich aus Südamerika, wo er überwiegend in Argentinien beheimatet ist. Dort findet man ihn im Einzugsgebiet des Rio Paraná. Andere Varianten mit Unterschieden in ihrer Färbung, hat man auch schon in Paraguay und...

read more
Rautenflecksalmler – Hemigrammus caudovittatus

Rautenflecksalmler – Hemigrammus caudovittatus

Rautenflecksalmler Info Der Rautenflecksalmler stammt ursprünglich aus Südamerika, wo er überwiegend in Argentinien und Paraguay beheimatet ist. Dort findet man ihn im Einzugsgebiet des Rio Paraná und des Rio Uruguay. Ausgewachsene Tiere erreichen eine ungefähre...

read more
Trauermantelsalmler – Gymnocorymbus ternetzi

Trauermantelsalmler – Gymnocorymbus ternetzi

Trauermantelsalmler Info Trauermantelsalmler stammen aus Südamerika, wo sie in Brasilien, Paraguay und Bolivien beheimatet sind. Ausgewachsene Tiere erreichen eine Größe von 6 Zentimetern. Es sind friedliche und lebhafte Fische, die in einer kleinen Gruppe von 5 bis 6...

read more
Glühlichtsalmler – Hemigrammus erythrozonus

Glühlichtsalmler – Hemigrammus erythrozonus

Glühlichtsalmler Info Der Glühlichtsalmler ist ursprünglich in den Schwarzwasserbächen Guyanas beheimatet. Allerdings handelt es sich bei den Tieren die heutzutage im Handel angeboten werden fast ausschließlich um Nachzuchten. Die Tiere erreichen eine Größe von 4 bis...

read more
Laubensalmler – Aphyocharax alburnus

Laubensalmler – Aphyocharax alburnus

Der Laubensalmler stammt aus Südamerika, wo er in Südbrasilien und Paraguay beheimatet ist. Sie haben eine gestreckte Form und erreichen eine Endgröße von 7cm. Auf ihren Flanken zeigen sie ein smaragdgrünes Längsband und besitzen eine rötliche...

read more