Salmler

Brombeersalmler – Hyphessobrycon wadai

Brombeersalmler – Hyphessobrycon wadai

Wissenschaftlicher Name: Hyphessobrycon wadai Herkunft: Brasilien Größe: 6 cm pH-Wert: 5,5 - 7,0 Gesamthärte: 5° - 10° dGH Temperatur: 24°-28° C Futter: Allesfresser Haltung: ab 200L Volumen Der Brombeersalmler stammt ursprünglich aus Südamerika, wo er in Brasilien...

read more
Amapa Glühlichtsalmler – Hyphessobrycon amapaensis

Amapa Glühlichtsalmler – Hyphessobrycon amapaensis

Info: Der Amapa Glühlichtsalmler stammt ursprünglich aus Südamerika, wo er in Brasilien, im Bundestaat Amapa beheimatet ist. Ausgewachsene Tiere erreichen eine zu erwartende Größe von 3,5 cm. Sein hervorstechendes Merkmal ist der orange-rote Strich, der sich von der...

read more
Spritzsalmler – Copella arnoldi

Spritzsalmler – Copella arnoldi

Spritzsalmler Info Spritzsalmler stammen aus Südamerika, wo sie in Guyana beheimatet sind. Es sind friedliche und lebhafte Fische, die in Schwärmen oder Paarweise leben. Sie haben einen gestreckten Körper und erreichen eine zu erwartende Größe von 5 bis 8 Zentimetern....

read more
Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler – Alestopetersius caudalis

Gelber Kongosalmler Info Der gelbe Kongosalmler stammt aus Zentralafrika, wo er im unteren Kongo sowie seinen Nebenflüssen vorkommt.  Ausgewachsene Tiere erreichen eine ungefähre Endgröße von 6 Zentimetern. Sie haben eine gestreckte Form und sind seitlich abgeflacht....

read more