Fisch im Fokus

Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch – Cleithracara maronii

Maroni Buntbarsch Info Der Maroni Buntbarsch stammt aus Südamerika, wo er in Trinidad, Guyana und französisch Guyana beheimatet ist. Dort bewohnt er langsam fließende Flüsse in denen sich viel Holz und Laub angesammelt haben. Die Tiere erreichen eine Größe von 12 bis...

mehr lesen
Tränen Indianerbarbe – Dawkinsia rohani

Tränen Indianerbarbe – Dawkinsia rohani

Tränen-Indianerbarbe ​ Info Die Tränen-Indianerbarbe stammt aus Indien wo sie im südlichen Bundestatt Tamil Nadu vorkommt. Ihren Namen verdankt sie ihrem tränenförmigen schwarzen Fleck kurz vor dem Schwanzstiel. Sie erreichen eine zu erwartende Größe von ca....

mehr lesen
Moskitobärbling – Boraras brigittae

Moskitobärbling – Boraras brigittae

Moskitobärbling Info ​Der Moskitobärbling stammt ursprünglich aus Asien, wo im Süden Borneos beheimatet ist. Dort bewohnt er langsam fließende Schwarzwasserbäche. Die Tiere haben eine leuchtend rote Grundfärbung. Vom Kiemendeckel bis zur Rückenflosse zieht sich eine...

mehr lesen
Sumatrabarbe – Puntigrus anchisporus

Sumatrabarbe – Puntigrus anchisporus

Sumatrabarbe Info Die Sumatrabarbe stammt ursprünglich aus Asien. Über ihr natürliches Vorkommen gibt es wenig Erkenntnisse. Bisher wurden nur Vorkommen aus Singapur und der Malaiischen Halbinsel gemeldet. Die Vorkommen aus Sumatra stammen wohl von ausgewilderten...

mehr lesen
Espes Keilfleckbärbling – Trigonostigma espei

Espes Keilfleckbärbling – Trigonostigma espei

Espes Keilfleckbärbling ​ Info Der Espes Keilfleckbärbling stammt aus Asien, wo man ihn in Kambodscha und Thailand findet. Er ist ein typischer Bewohner von Regenwaldbächen. Die Tiere erreichen eine Größe von drei Zentimetern und bleiben somit etwas kleiner als ihre...

mehr lesen